GRATIS VERSAND AB 80 EUR / LIEFERZEIT 1-3 WERKTAGE / 14 TAGE RÜCKGABERECHT

/ Anmelden /

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Bei Rosemunde ApS (im Folgenden auch „wir“) legen wir großen Wert auf Datensicherheit und Schutz der Privatsphäre. Diese Datenschutzerklärung legt klare Richtlinien für die Art und Weise fest, wie Rosemunde ApS Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. Im Folgenden wird beschrieben, wie wir die personenbezogenen Daten verwenden, die Sie bei uns hinterlassen und/oder uns zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Website besuchen und die verschiedenen Dienste auf unserer Website nutzen.

1. Datenverantwortlicher und Kontaktangaben

Diese Website gehört und wird betrieben von:
 
Rosemunde ApS
Staktoften 2
2950 Vedbæk
Dänemark
USt.-IdNr.: DK28860005
Tel.: +45 39 64 01 90
Mail: info(at)rosemunde.com

2. Erhebung von personenbezogenen Daten

Sie werden immer vorher informiert, wenn wir personenbezogener Daten von Ihnen erheben. Bei den personenbezogenen Daten, die wir erheben, kann es sich beispielsweise um Ihren Namen, Ihre Privatanschrift, Ihre Telefonnummer und ähnliche Daten zur Identifizierung sowie Angaben zu einem Online-Kauf und um Ihren Besuch auf unserer Website handeln.
 
Im Zusammenhang mit der Erhebung von Daten wird immer angegeben, ob die Angaben freiwillig oder für die Durchführung der gewünschten Handlung notwendig sind, wie zum Beispiel bei einer Bestellung in unserem Webshop.
 
Die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in einem oder mehreren der folgenden Fälle:
 
•    Wenn Sie online Waren auf www.rosemunde.de kaufen
•    Wenn Sie sich für den Newsletter von Rosemunde ApS anmelden
•    Beim Erstellen eines Kundenkontos auf www.rosemunde.de
•    Wenn Sie online an einem Gewinnspiel von Rosemunde ApS teilnehmen
•    Wenn Sie unsere Cookie-Richtlinie auf www.rosemunde.de akzeptieren
•    Wenn Sie Rosemunde ApS auf sozialen Medien wie Facebook oder Instagram folgen
Die E-Mail-Adresse und personenbezogene Daten werden erhoben, um Ihnen den gewünschten Service zu bieten. So können Ihre Daten zum Beispiel bei einem erneuten Einkauf wiederverwendet werden und Sie vermeiden es, mehrfach dasselbe Marketingmaterial von Rosemunde ApS zu erhalten.

3. Verwendung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden für folgende Zwecke erhoben und verwendet:
 
•    Aufgabe von Bestellungen in unserem Webshop
•    Anmeldung für Newsletter
•    Verwaltung des Kundenclubs
•    Verwaltung des Benutzerkontos/-profils
•    Teilnahme an Gewinnspielen oder anderen Veranstaltungen
•    Zusendung von anderem Marketingmaterial, darunter Einladungen zu Veranstaltungen und Zuweisung von Wertcodes/Rabattcodes
•    Sammlung und Auswertung von Kundenrezensionen
•    Übersicht über Kaufverlauf
•    Statistik
•    Andere Marketingmaßnahmen
 
Wir weisen darauf hin, dass die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zusendung von Marketingmaterial nur dann erfolgt, wenn Sie zuvor Ihre ausdrückliche Einwilligung erklärt haben, es sei denn, es ist rechtlich zulässig, Sie ohne Ihre vorherige Einwilligung zu kontaktieren.
 
Rosemunde ApS führt Statistiken darüber, welche Bereiche der Website unsere Besucher aufsuchen und welche Artikel von Besuchern bevorzugt werden. Diese Daten enthalten keine personenbezogenen Daten. Mit Hilfe der gesammelten Daten werden Informationen über die Nutzung der Website durch die Besucher gewonnen. Diese Daten werden verwendet, um die Website zu verbessern. Wir verwenden außerdem Daten über die Navigation unserer Besucher, um zu verstehen, wie unsere Besucher als ganze Gruppe www.rosemunde.de nutzen, um die Webseite zu verbessern. Wir können nicht sehen, woher Sie kommen oder wohin Sie im Internet surfen, wenn Sie unsere Website verlassen. Darüber hinaus sammeln wir Daten darüber, welche Artikel unsere Besucher als ganze Gruppe bevorzugen. Diese Daten werden ebenfalls verwendet, um die Website zu verbessern. Wir verkaufen keine Daten über die Nutzung und Navigation der Besucher unserer Website oder geben solche Daten auf andere Weise weiter. Und auch die Daten Ihrer Käufe geben wir nicht an Dritte weiter oder verkaufen sie.

4. Weitergabe an andere Datenverantwortliche

Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. Unter bestimmten Umständen und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen kann es jedoch notwendig sein, Daten an Behörden oder die Polizei weiterzugeben. Beispielsweise können bei Verdacht auf Kreditkartenbetrug Daten an die Polizei weitergegeben werden.

5. Weitergabe an Auftragsverarbeiter

Daten, die für die Lieferung von Waren notwendig sind, werden dem von Rosemunde ApS verwendeten Frachtunternehmen überlassen. Ebenso werden Ihre personenbezogenen Daten an Partner von Rosemunde ApS weitergegeben, die im Auftrag von Rosemunde ApS Dienstleistungen erbringen, zum Beispiel im Zusammenhang mit dem Versand von Newslettern. Diese Partner verarbeiten personenbezogene Daten nur im Auftrag von Rosemunde ApS und in Übereinstimmung mit den Anweisungen von uns. 
 
Im Falle einer Umstrukturierung oder eines vollständigen oder teilweisen Verkaufs des Unternehmens erfolgt die Weitergabe von Daten entsprechend den für solche Fälle jeweils geltenden Gesetzen zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

6. Übertragung in Drittstaaten

Ihre personenbezogenen Daten werden in die USA übertragen, wenn Sie unsere Online-Chatfunktion nutzen. Rosemunde ApS hat entschieden, dass das Schutzniveau in den USA ausreichend ist. Ihre E-Mail-Adressen werden in unserem Online-Chat-System gespeichert, um Ihre Anfragen zu beantworten und Spam zu vermeiden. Wir verwenden diese Daten nicht, um Ihnen Werbematerial zu senden.
 
Ihre personenbezogenen Daten werden in die USA übertragen, wenn Sie sich über die Software MailChimp für unseren Newsletter anmelden. Der Zweck unseres Newsletters ist es, unsere treuen Kunden über die aktuellen Neuigkeiten von Rosemunde ApS auf dem Laufenden zu halten sowie ihnen Sonderangebote für unsere Artikel zu senden. Um diese Newsletter an Sie senden und das visuelle Erscheinungsbild unserer Newsletter verwalten zu können, muss Ihre E-Mail-Adresse mit MailChimp verknüpft sein.

7. Löschung von personenbezogenen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn wir sie nicht mehr zur Erfüllung eines oder mehrerer der in Abschnitt 4 genannten Zwecke verarbeiten müssen. Die Daten können jedoch weiterhin in anonymisierter Form verarbeitet und gespeichert werden.

8. Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Weitere Information zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie, die Sie hier finden: Cookie-Richtlinie

9. Sicherheit

Wir haben Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um sicherzustellen, dass unsere internen Verfahren unseren hohen Sicherheitsanforderungen entsprechen. Daher bemühen wir uns bestmöglich, die Qualität und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. Unser Webshop wird mit einer sicheren SSL-Verbindung betrieben, die von Google empfohlen wird. Sie sind daher sicher, wenn Sie www.rosemunde.de online einkaufen.

10. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, Einsicht in Ihre von uns verarbeiteten Daten zu erhalten, jedoch mit bestimmten gesetzlich festgelegten Ausnahmen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Einwendungen gegen die Erhebung und die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geltend zu machen. Sie haben auch das Recht, Ihre personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften korrigieren, löschen oder sperren zu lassen. Sie haben auch das Recht, Ihre Daten, die Sie uns übermittelt haben, zu erhalten und diese Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln (Datenportabilität).

11. Widerruf von Einwilligungen

Sie können Ihre Einwilligungen, die Sie Rosemunde ApS gegeben haben, jederzeit widerrufen. Wir werden dann Ihre Daten löschen, es sei denn, wir können die Verarbeitung auf einer anderen Grundlage fortsetzen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter info (at) rosemunde.com oder rufen Sie uns unter +45 39 64 01 90 an.

12. Links zu anderen Websites usw.

Unsere Website kann Links zu anderen Websites oder zu integrierten Websites enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt der Websites anderer Unternehmen oder deren Praktiken bei der Erhebung von personenbezogenen Daten. Wenn Sie andere Websites besuchen, sollten Sie die jeweiligen Datenschutzerklärungen des Inhabers und andere relevante Richtlinien lesen. 

13. Änderungen an Daten usw.

Wenn Sie personenbezogene Daten, die wir über Sie registriert haben, aktualisieren, ändern oder löschen lassen möchten, auf die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zugreifen möchten oder wenn Sie Fragen zu den vorstehenden Abschnitten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info (at) rosemunde.com oder Telefon +45 39 64 01 90. Sie können uns auch unter folgender Anschrift schreiben:
 
Rosemunde ApS
Staktoften 2
2950 Vedbæk
Dänemark
USt.-IdNr.: DK28860005
Tel.: +45 39 64 01 90
Mail: info(at)rosemunde.com

14. Beschwerden

Wenn Sie gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Einwendungen erheben möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail, Telefon oder Brief wie oben in Abschnitt 13 angegeben. Danach können Sie sich auch an die zuständige Datenschutzbehörde wenden.